Team

ursi alpiger

Ursi Alpiger

Faszination & Erfahrungen

Seit meiner Ausbildung zur Wellness-Trainerin vor über zwanzig Jahren, unterrichte ich mit viel Freude diverse Bewegungskurse. Nach langjähriger Führungsposition im Erwachsenenbildungsbereich, kann ich mir meinen Traum vom eignen Bewegungscenter erfüllen.

Mir ist es wichtig, dass sich die Leute in meinen Kursen wohl fühlen und alle auf ihrem Level bewegt, gefördert und gefordert werden. Oft stelle ich fest, dass die Kursteilnehmenden nach den Kursen glücklich nach Hause gehen. Die langjährige Kurstreue meiner Teilnehmenden bestätigt dies. Ich bilde mich ständig weiter, um immer wieder neue Inputs zu erhalten und um auf dem neuesten Stand zu sein.

  • SOURCE®Massage & Bodywork Practitioner
  • Ausbildung Klassische Massage
  • Medizinische Grundlagen, Zertifikat 150 Stunden
  • Bewegungstrainerin Level 1 BGB
  • bellicon® HEALTH Instruktorin
  • bellicon® JUMPING Instruktorin
  • Berühren was berührt – Traumaheilung am IKAMED
  • Integrative Kinesiologin mit Masterprogramm
  • Erwachsenensportexpertin BASPO
  • Wellness-Trainerin 1+2
  • Ausbildnerin mit eidg. Fachausweis
  • Dozentin für Methodik/Didaktik im Lehrgang Wellness-Trainer
  • langjährige Führungs- und Unterrichtserfahrung im Erwachsenenbildungsbereich
 
 
 

Karin Blöchlinger

Karin Blöchlinger

Dynamischer Werdegang

Mein Bewegungsdrang äusserte sich bereits in meiner frühsten Jugend. Sofort nach meiner Ausbildung zur Fotofachangestellten meldete ich mich an der Gymnastikberufsschule an, um mir das nötige Fachwissen anzueignen. In der Folge arbeitete ich viele Jahre vollzeitberuflich in einem Fitnesscenter, wo ich unter anderem das Group Fitness leitete. Ich bildete mich im Bereich Fitness- und Bewegungstraining fortlaufend weiter. Neben den schweisstreibenden Powerlektionen, wie Aerobic, Step Aerobic, Bodytoning, M.A.X, liebe ich es Stretching oder Rückengymnastik Stunden zu unterrichten, bei denen sanfte Methoden des Körpertrainings im Vordergrund stehen. Inspiriert durch das Prinzip der Körperkontrolle und des Körperbewusstseins sowie durch die Philosophie der Yoga Lehre, entschloss ich mich 2013 die Ausbildung zur Yogalehrerin zu absolvieren.

Seit nun mehr als 25 Jahren unterrichte ich diverse Stilrichtungen und liebe den Mix von Dynamik, Fitness und Ruhe aber auch Ausgeglichenheit.

Detaillierter Werdegang unter: www.bewegenmitkarin.ch

 
 
 

Silvia Mazzoli

Silvia Mazzoli

Mein Yoga-Weg

Als Waage geboren, ist mir Balance, Ausgeglichenheit und Harmonie sehr wichtig. Immer wieder versuche ich diesen Zustand zu erreichen. Habe ich die innere Mitte gefunden, geniesse ich das Gefühl bei mir angekommen zu sein. Doch dieser Augenblick ist im nächsten bereits wieder Vergangenheit, und das Leben fordert mich erneut auf, den Lebensweg fortzuschreiten… Mit der Zeit habe ich den stetigen Wandel meines Lebens annehmen können, so ganz nach dem Motto «der Weg ist das Ziel!» 

Als alleinerziehende Mutter (meine Tochter war keine 5 Jahre jung) stieg ich im 2008, nach mei­ner schwierigsten Lebenserfahrung, wieder ins Berufsleben ein. Gleichzeitig entschied ich mich für einen Ausgleich, es sollte Yoga sein. Das war Seelenbalsam in meinem anstrengenden Alltag!

Im 2017 dann die Inspiration Yogalehrerin zu werden. Während der Ausbildung wurde mir be­wusst, dass Yoga mich im Leben schon sehr lange begleitet. Weitere Aspekte von Yoga praktizierte und integrierte ich unbewusst in meinem Leben. Im Yoga habe ich meinen Platz gefunden und es begleitet mich täglich. Es führt mich in Verbindung mit meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele und schenkt mir Dankbarkeit, Gelassenheit, Zufriedenheit und Lebensfreude.  

Die Arbeit als Yogalehrerin gibt mir die Möglichkeit, meine Erfahrungen mit Menschen zu teilen, und sie auf ihrem ureigenen Herzens-weg zu begleiten.

Swami Sivananda Saraswati* einer der wirkmächtigsten Yogimeister des 20. Jahrhundert inspiriert mich in dem er sagt:
«Diene, Liebe, Gib, reinige dich, meditiere und verwirkliche!»

 

Laura Rezzonico

Petra Vollrath

Bewegung war schon immer sehr wichtig für mich. In meiner Jugend habe ich durch das Tanzen gelernt, meinen Körper zu erkunden, ihn wahrzunehmen und ihm auch Ausdruck zu verleihen. Yoga war am Anfang eine angenehme Abwechslung für mich. Auf meiner längeren Südamerika Reise wurde ich dann komplett vom Yoga-Fieber gepackt.

Zurück in der Schweiz suchte ich nach einem Ausgleich zu meinem hektischen Arbeitsalltag als Exportfachfrau. Vor drei Jahren begleitete ich eine Freundin in eine Kundalini Yoga Klasse und hatte keine Ahnung, worauf ich mich einlassen werde. Es war ganz etwas anderes, speziell, kostbar. Ich war tiefenentspannt und dennoch voller Energie. Mir war klar, dass ich mein „zu Hause“ gefunden hatte. Ich entschloss mich auch gleich, die 2-jährige Ausbildung - Kundalini Teacher Training nach Yogi Bhajan unter der Leitung von Hargobind Singh bei der Imagine Academy Zurich zu absolvieren. (500 Stunden, zertifiziert durch European Yoga Alliance und der Asocasión International de Kundalini Yoga, World Prem).

Yoga hilft mir und meinen Kursteilnehmenden bewusster zu atmen und fördert gleichzeitig die Beweglichkeit und die Fitness. Verspannungen werden gelöst und wir finden einen besseren Zugang zu unserer Körperlichkeit. Immer wieder bin ich beeindruckt, was Yoga in mir freisetzen und lösen kann. So kann ich Yoga, fernab der Matte, in meinen täglichen Herausforderungen integrieren. Dieses kostbare Wissen weitergeben zu können, erfüllt mich mit großer Freude und Dankbarkeit.

Parallel zu der Kundalini Teacher Training Ausbildung habe ich im September 2018 die Ausbildung zur Chakra Therapeutin bei Jean-Pierre Crittin in Rapperswil absolviert. Bei Willem Wittstam habe ich erfolgreich die Weiterbildung Kundalini Yoga auf dem Stuhl, Lebenslust und Spannungskraft mit Yoga 50 Plus absolviert.

 

Sommerferien und noch nichts vor? Komme vorbei in eine kostenlose Probe-Jumping-Lektion!

Faszien-Jump & Relax

Bleiben Sie beweglich, schmerzfrei und vital!

Dienstag 19.00 Uhr

Faszien-Jump & Relax

Dienstag 12.00 Uhr

bellicon®Trampolin für Männer plusminus 50

Foto Harry bellicon Männer

Stundenplan

Montag

09.00 – 09.50 bellicon®Trampolin
10.00 – 10.50 GymFit im Alter
12.00 – 12.50 Meditation
18.00 – 18.50 bellicon®Trampolin
19.00 – 20.00 Meditation
20.15 – 21.15 Yoga4Balance

Dienstag

12.00 – 12.50 Männer 50+ 
17.55 – 18.55 Yoga4Balance
19.00 – 19.50 Faszien & Relax
20.00 – 20.50 bellicon®Trampolin

Mittwoch

08.45 – 10.00 connecting-dance
18.00 – 18.50 bellicon®Trampolin
19.00 – 19.50 bellicon®Trampolin

Donnerstag 

14.45 – 15.45 Yoga auf dem Stuhl
19.45 – 21.15 Yoga-Flow

balance in flow AG  l  Schachenstrasse 80  l  8645 Jona l  3. Stock

Ursi Alpiger  l  079 361 61 56   l  rslpgrhspdch

Karin Blöchlinger  l  079 691 36 75  l  nfbwgnmtkrnch

Silvia Mazzoli l 077 414 21 25 I slvmzzlblwnch

Petra Vollrath l 079 629 69 14 l ygmtptrgmxd


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen